Putzete Oktober 2020

von Ulrike Beuther

Ein paar Tage vor dem Putz-Samstag erzählte mir Enzo, dass sich nur vier Personen bei ihm für das Putzen gemeldet haben. Ich tröstete ihn und versprach, dass ganz sicher die halbe Undine zum Helfen kommt. Ganz so viel kamen nicht, aber genug um Enzo als Verwaltungschef zu unterstützen - zumindest für das kommende Jahr. Alle waren freudig beim Helfen dabei, was die Photos erkennen lassen. Die Rennruderer trainierten heute ihre Muskeln mit Schaufeln und durchs Wasser waten. Dies war sicher weniger eintönig als mit Frank in der Halle beim Zirkeltraining die Zeit zu messen. :-)

Das Beste für mich war das Eis, welches Solveigh für alle spendierte und das selbstgebackene Körnerbrot mit selbstemachten Streichrahm von Silvia. Der Wettergott sorgte für gutes Wetter und ich bekam zu Essen und Süßes, so wurde auch ich bei der Stange gehalten.

 

Text: Ulli

Photos: RC Undine

Zurück