Putzete zum Saisonstart 2019

von Ulrike Beuther

Das "Aufhübschen" der Undine zum Saisonstart

Bei strahlendem Frühlingswetter und sonnigen 15°C fanden sich einige Undine-Mitgliedern ein, um das Bootshaus und die Außenanlagen nach „langem Winterschlaf“ wieder auf Vordermann zu bringen und alles regelrecht glänzen und blitzen zu lassen.

Jeder Helfer war voller Eifer bei der Arbeit, auch die Kinder durften sich beteiligen: … die Bootshalle wurde gefegt, das Magazin wurde geleert (und dabei gleichzeitig aufgeräumt), die Küche und der Thekenraum wurden gewienert und – soweit notwendig – aussortiert, was nicht mehr benötigt wurde. Die Fenster wurden geputzt, die Jalousien gesäubert und die Uferanlagen vom Algenschlamm und Laub befreit.

Danach war die Undine wieder vorzeigbar und für das morgige Ereignis, das Anrudern, gerüstet.

Text und Photos: RCUndine

 

Zurück